2012-07-02

Berlin Day II


Soo, es gibt nicht viel zu sagen und viele Fotos auch nicht. Heute haben wir eine Einführung bekommen, haben unseren "Stundenplan" für die nächsten 2 Wochen erhalten und haben schon mal mit dem theoretischen Aspekten angefangen. Unser Motto, zu dem wir alle gemeinsam eine Kollektion kreieren sollen, ist "structures". Zusammengefasst: Wie bringt man einen flächigen 2-dimensionalen Stoff in eine 3-Dimensionalität. Es ist unglaublich interessant wie viele Möglichkeiten es gibt, ein dreidimensionalen Kleid zu schaffen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen